Key Note from Steffen at Europe’s Automotive Cost Engineering Conference in May 2019 Frankfurt / Germany about crossfunctional collaboration in cost engineering projects

After the request of so many colleagues in our cost engineering community I decided to publish my key note of this years „Europe’s Automotive Cost Engineering Conference“ May 2019 in Frankfurt / Germany

50% Complete

DOWNLOAD THE PRESENTATION SLIDES

don’t miss to download the presentation slides of Steffen for free.

100% contant, no spam

„Erfolg geht anders“ – das E-Book

Erfolg geht anders Steffen Goebel

Erfolgswege und Strategien jenseits von Routine und Floskeln

Wie wird man erfolgreich? Gibt es dafür ein ultimatives Rezept? Schön wäre es, aber so leicht ist es dann doch wieder nicht. Tatsächlich führen viele Wege ans Ziel. So individuell, wie wir Menschen sind, so individuell sind die Strategien zum Ausschöpfen unserer Potenziale.

Diese Erkenntnis war meine Motivation, gemeinsam mit über 60 weiteren Autorinnen und Autoren dieses einzigartige E-Book mit dem Titel „Erfolg geht anders“ zu schreiben. Herausgekommen sind über 60 Erfolgsideen sowie noch viel mehr wertvolle Tipps und Hinweise – angefangen bei der Umsetzung gesteckter Ziele,

Neues Seminar der Cost Engineering Academy: „Calculation & Negotiation“

Cost Engineering Academy Seminar Calculation & Negotiation mit Prof. Dr. Elmar Bräkling, Frank Weinert und Steffen Goebel

Die Cost Engineering Academy hat ein neues Seminarprogramm im Angebot: „Calculation & Negotiation“. Darin geht es um die Verbindung der Kostenanalyse mit der Anwendung von Verhandlungstaktiken.

Das Seminar ist in Kooperation mit Prof. Dr.-Ing. Elmar Bräkling entstanden, der an der Hochschule Koblenz die Fächer „Beschaffung“ und „Logistik“ lehrt und über mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Automobilindustrie verfügt. Bräkling war in führenden Positionen im Einkauf tätig und weiß daher genau, wovon er spricht, wenn er sagt: „Meist sind die Einkäufer entweder gute Kostenanalytiker oder sie können gut verhandeln. Beides zusammen findet man selten.“

Dabei ist sich der Professor sicher: „In Zukunft muss man beides beherrschen.

Ankündigung: „360° Cost Engineering“-Seminar am 04.04.2019 in Fulda

360° Cost Engineering Seminar

Wie reduziere ich meine Kosten? Wie entwickle ich wettbewerbsfähige Produkte? Wie erobere ich neue Märkte? Das 1-Tages-Seminar „360° Cost Engineering“ der Cost Engineering Academy gibt dafür die notwendigen Impulse. Es wird am 04. April 2019 in Fulda stattfinden.

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Führungspersonen aus den Bereichen Einkauf, Forschung, Entwicklung, Konstruktion, Controlling und Vertrieb sowie Projektleiter im technisch-kommerziellen Umfeld. „360° Cost Engineering“ hilft Ihnen dabei, zentrale Fragen der Unternehmensentwicklung mithilfe von Cost Engineering zu beantworten und sich dadurch einen Wettbewerbsvorsprung zu verschaffen. Es werden Best-Practice-Ansätze und die effektivsten Tools vorgestellt.

Diese Kernfragen werden behandelt:

  • Wie setze ich das System Cost Engineering in meinem Unternehmen um?

Cost Engineering Expert bei der Global Automotive Components and Suppliers Expo in Stuttgart

COST ENGINEERING EXPERT STEFFEN GOEBEL @ Global Automotive Component Specifiers Forum

Nach der Keynote auf der Automotive Cost Engineering Europe Conference in München hatte ich in Stuttgart erneut die Möglichkeit, Cost Engineering in den Fokus zu rücken und über dessen großartige Chancen für Unternehmen zu sprechen: diesmal auf der Global Automotive Components and Suppliers Expo in Stuttgart.

Zu Gast waren zahlreiche Unternehmen aus der weltweiten Automotive-Branche. In meinem Vortrag ging es vor allem darum, wie Unternehmen schnell und effizient Cost Engineering implementieren und dadurch Kosten reduzieren, wettbewerbsfähige Produkte entwickeln und neue Märkte erobern können.

Meine Message lautete ganz klar: Wer nicht innoviert,

50% Complete

INNOVATE OR DIE

Die originalen Vortragsfolien des Events von Steffen Goebel

100% Content - kein Spam!

Das brachte die erste Cost Engineering Automotive Europe Conference

cost engineering expert steffen goebel

Mehr als 100 Cost-Engineering-Experten aus der weltweiten Automotive-Branche sind der Einladung von Hansonwade ins Münchner Maritim Hotel zur ersten Cost Engineering Automotive Europe Conference gefolgt. OEMs wie BMW, Daimler, Ferrari, Volvo, Scania und mehr diskutierten an zwei Tagen mit Zulieferern über die Supply Chain, über Kostenmanagement und Cost Engineering allgemein.

Die Cost Engineering Automotive Europe Conference in München war die erste ihrer Art in Europa. Auf der Bühne standen zahlreiche interessante Speaker aus der Automotive-Branche. Rüdiger Stern, Vice President Professional Services bei Facton, führte die Speaker und Zuhörer durch zwei Tage voller inspirierender Vorträge.

50% Complete

COST ENGINEERING SECRETS

Die originalen Vortragsfolien des Events von Steffen Goebel

100% Content - kein Spam!

COST ENGINEERING EXPERT live in München

Automotive-Cost-Engineering-2018-Europe Steffen Goebel

Bei derAUTOMOTIVE COST ENGINEERING SUMMIT in München trafen sämtliche Cost Engineering Professionals der Automobilindustrie aus den Bereichen Entwicklung und Einkauf aufeinander. Mittendrin: unsere Cost Engineering Academy.

Fest steht: Fahrzeugtechnik ist ein hochgradig kollaborativer Prozess mit komplexen Ebenen in der Supply Chain. Je weniger in der Lieferkette zusammengearbeitet wird, desto mehr Potenzial wird verschenkt.

Die Aufgabe von Cost Engineers ist es, genau dort einzugreifen und ambitionierte, aber realistische und umsetzbare Zielkosten zu setzen, die Transparenz bei den Lieferanten zu erhöhen, die Entwicklung zu unterstützen und damit letztlich Designs und Produkte zu optimieren.